6.400 Paletten
in 24.375 m³

Repräsentativer Stil
Ausgefallene Statik

Vogler

Neubau eines markanten
Industriekomplexes

Höchstmögliche Qualität. Das ist das Credo der Vogler GmbH. Es gilt für die eigenen Produkte wie auch für die Räume, in denen sie entstehen. Ein Fertigungskomplex und ein repräsentativer Verwaltungsbau an exponierter Stelle im Lüdenscheider Industriegebiet Heedfeld erfüllen diesen Anspruch. Entstanden ist ein Domizil für Hochtechnologie und gehobene Gestaltung.

Lichtstark

Das Beleuchtungskonzept setzt die
Architektur bei Dunkelheit in Szene.

Optimierte Prozesse

durch intelligente Verbindung von Produktion, Logistik und Lager.
Das vollautomatische Hochregallager sorgt für Produktivität und Flexibilität.

Nachhaltig

Das Energie sparende Gebäude wird zum Teil durch die Wärmerückgewinnung aus Prozesswärme versorgt.

Kurze Bauzeit

In nur 15 Monaten stellte Artec den Komplex fertig.

Projektdaten

Bauherr Vogler GmbH & Co. KG
Leistungen Entwurf, Bauleitung und Interieurplanung
Bauzeit 3/2008 – 6/2009
Größe/Fläche Etwa 27.400 qm Grundstücksfläche (gesamt), 10.890 qm Nutzfläche