Referenz Turck

9.130 m²
Standorterweiterung

700 m² Aula
Cafeteria & Veranstaltungssaal

Turck

Standorterweiterung mit
multifunktionalem Neubau

Für die Turck Gruppe realisierte Artec in unmittelbarer Nähe zum bestehenden Produktionsgebäude einen Neubau mit mehr als 13.000 Quadratmeter Nutzfläche. Der L-förmige Baukörper bietet dem Automatisierungsspezialisten Platz für verschiedene Produktionsbereiche mit dem Schwerpunkt Gerätemontage. Repräsentativer Mittelpunkt des Gebäudes ist der Eingangsbereich mit Foyer und Aula.

Außen Stahl und Glas

Innen vernetzte Gebäudesystemtechnik

Referenz Turck

Energieeffizienz

Ein Blockheizkraftwerk, leistungsfähige Lüftungssysteme und Klimatisierungsanlagen sowie eine moderne Beleuchtungstechnik sorgen im Zusammenspiel für eine maximale Energieeffizienz.

Ausgefeiltes Lichtkonzept

Im Atrium definiert vertikale Beleuchtung die Raumgrenzen und schafft Atmosphäre. Lichtakzente markieren Eingangsbereiche, Treppen und Wege.

Referenz Turck
Referenz Turck

Zitat

„Wir kennen Artec als ein Architektenteam, das sich durch unbedingte Zuverlässigkeit, Seriosität, Einsatzfreude sowie hohe technische und gestalterische Kompetenz auszeichnet.“

Werner Turck

Projektdaten

Bauherr SDT-Imo GmbH
Leistungen Entwurf, Bauleitung, Interieurplanung
Bauzeit 3/2011 – 7/2012
Größe/Fläche 17.500 qm Grundstücksfläche, 13.200 qm Nutzfläche